"Ball sucht Schule und Sportverein"

Bälle gewinnen zum Werfen, Schießen oder Pritschen

Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein verschenken jedes Jahr eine Vielzahl an Ballsäcken, die mit jeweils neun Bällen gefüllt sind, an Schulen und Sportvereine.

Hintergrund der Aktion

Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein wollen mit dieser Aktion den Ballsport an Schulen und in Sportvereinen im Land fördern. Ob sich die Gewinner für Fuß-, Hand- oder Volleybälle entscheiden, oder aber einen gemischten Ballsack gewinnen, kann individuell festgelegt werden.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen

Mitmachen können alle Schulen und Sportvereine in Schleswig-Holstein. Bewerben Sie sich dazu einfach online mit einem originellen Foto und gewinnen Sie mit etwas Glück Bälle für Ihre Schule oder Ihren Verein. Je kreativer und lustiger Ihr Bild ist, desto größer Ihre Gewinnchance, denn die ersten 25 Gewinner werden über ein Online-Abstimmungsverfahren ermittelt. Doch auch wer nicht unter diesen 25 Teilnehmern mit den meisten Klicks ist, hat die Chance auf neue Bälle: Ihre Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG wählt unter allen Teilnehmern zahlreiche weitere Sieger aus, die mit Kreativität gepunktet haben. Die Gewinnchancen in diesem Jahr sind also höher denn je.

Häufige Fragen

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Einzelpersonen aus Schulen und Sportvereinen in Schleswig-Holstein für Ihre Teams und Klassen.

Was ist zu tun?

Laden Sie auf www.vr-sh.de ein lustiges oder kreatives Foto hoch, über das online abgestimmt wird. Natürlich können Sie auch für die anderen Fotos voten.

Wer gewinnt?

Die ersten 25 Sieger werden über das Online-Abstimmungsverfahren ermittelt. Zahlreiche weitere Gewinner wählen die Volksbanken Raiffeisenbanken vor Ort aus. Insgesamt werden in diesem Jahr mehr als 150 Ballsäcke vergeben.

Wer bekommt die Bälle?

Die Bälle werden den Schulen und Sportvereinen überreicht, die zu den Gewinnern zählen.