Bronzener Stern des Sports

Feierstunde zur Ehrung der Preisträger

"Sterne des Sports" und die so genannte "Initialzündung" - das sind zwei Maßnahmen der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG, die den Sportvereinen aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank und damit den Menschen aus unserer Region zu gute kommen. In dieser Woche traf man sich nun in der Volksbank, um im Rahmen einer Feierstunde die Preisträger zu ehren.

Geförderte "Initialzündung"-Projekte der Bürgerstiftung

Dr. Horst Alsmöller vom Vorstand der Volksbank und Sönke-Peter Hansen, Vorsitzender des Kreissportverbandes Pinneberg e.V., begrüßten die Vertreter der Sportvereine, bevor Bettina Fischer, Stiftungsberaterin und Ansprechpartnerin bei der Volksbank für die Bürgerstiftung des Kreditinstituts, den Gästen noch einmal das Thema "Initialzündung" erläuterte.

Acht Vereine wurden dabei von der Stiftung bei der Umsetzung neuer Ideen mit insgesamt 6.590 Euro gefördert. Dazu gehören der EMTV ("Jumping Fitness"), der Pinneberger Schwimmclub im SCP ("Aqua Jogging"), der FTSV Fortuna ("Dance Academy"), die Halstenbeker Turnerschaft ("Speere für Erwachsene"), Sport & Spaß Uetersen ("Pilates Fascienrollen"), der TuS Esingen (Neu: Basketball), der Rellinger Turnverein ("Chirogymnastik") und der SuS Waldenau ("Kreativer Kindertanz").

Anschließend stellte Karsten Tiedemann, Geschäftsführer des Kreissportverbandes, das Ergebnis der Jurysitzung zum "Bronzenen Stern des Sportes" vor.

SC Rist aus Wedel ist Sieger des "Bronzenen Stern des Sports"

In seiner Laudatio fasste Karsten Tiedemann die Entscheidung für den ersten Platz wie folgt zusammen:

"Auf der Bundesebene gehörte und gehört der Verein beim Basketball zu den Großen. Doch er kümmert sich vermehrt um Kinder und Jugendliche der Stadt Wedel und versucht Integration und Turniersport sowie Talentsichtung unter einen Hut zu bekommen. In 2016 haben 250 Kinder in Wedel von der Schulkooperation "Grundschulliga", einem Projekt mit der Stadt Wedel, profitiert. Mehrmals im Jahr bietet der Verein Jugendferiencamps mit Vollverpflegung an, wo in leistungsgerechten Teams trainiert wird. Kinder und Jugendliche aus einem finanziell schwächeren Umfeld werden nach Teilnahme an Camps oder "Grundschulliga" beim Vereinseintritt durch komplette Beitragsbefreiung und Ausstattung mit Equipment gefördert, damit sie Basketball spielen können. Einer von ihnen, den über 350 Kindern im Verein, ist Ibrahim, dessen Eltern aus Togo stammen. Er bekam so die Chance, sich für die deutsche U15- Nationalmannschaft zu qualifizieren. Der SC Rist Wedel e.V. ist das leuchtende Beispiel für Vielfalt in einer Monosportart. Er bekommt den "Bronzenen Stern des Sports" und 2.000 EUR von der Bürgerstiftung und 500 EUR von der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG, also 2.500 EUR."

Die weiteren Preisträger

Weitere fünf Vereine hatten sich in diesem Jahr für die Verleihung des Bronzenen Sterns im Geschäftsgebiet der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG beworben.

Die Gesamtleistung und die so interessante Entwicklung einer akrobatischen Randsportart, nämlich das Einradfahren im EMTV, war der Jury der zweite Platz mit 2.000 EUR wert.

Das Schwimm-Zentrum Elmshorn wurde für die große und breite Palette der schwimmsportlichen Aktivitäten geehrt. Schwimmschule, Teilnahme an Freiwasserweltmeisterschaften mit internationalen Titeln, EM-, DM-, Olympiateilnahmen, Breitensport, Seniorenschwimmen, Kurse für Kinder und Erwachsene, Aqua-Jogging, Schwimmen für Behinderte, Wassergymnastik, Wasserball usw. Fazit: Die nachhaltige Vielfalt und die unermüdliche Arbeit der rührigen Abteilung über so viele Jahre war der Jury der dritte Platz mit 1.000 EUR wert.

Die seglerischen Erfolge des Segel-Vereins Wedel-Schulau e.V. messen sich natürlich in Regattaerfolgen. Doch für den Verein sind Bootsbeherrschung und gute Seemannschaft ebenso wichtig. Auf dieser Basis entwickelt der Verein dann die späteren Trainer und Betreuer, die ihr Wissen an Jüngere weitergeben. Bis zu 200 Stunden ehrenamtliche Arbeit im Jahr leisten so manche Jugendliche im Verein. Die konstante und nachhaltige Arbeit über 40 Jahre war der Jury 500 EUR wert.

Die Nachhaltigkeit und Integrationskraft der Aktivitäten des Vereins zu den Themen "Integration und Inklusion" sowie "Kinder und Jugendliche" veranlassten die Jury zu dem Abstimmungsergebnis: 500 EUR für den AC Einigkeit aus Elmshorn.

Mit 196 Mitgliedern gehört der Reitverein Glückstadt eher zu den Kleineren des Landes, ist in seinem Wirken aber ganz groß. Ganz im Sinne des Bildungsministeriums und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände (LAG) bot der Verein Reiten und Reitunterricht für Flüchtlinge durch eine kompetente Reitlehrerin an. Darüber hinaus bezog der Verein die Flüchtlinge auch in das weitere Freizeitprogramm ein. Das war der Jury 250 EUR wert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere aktuelle Themen aus und von Ihrer Bank

Infomesse "Rund ums Haus"

Infomesse "Rund ums Haus" Elmshorn

Die 14. Infomesse war der Besuchermagnet am 18. und 19. Februar 2017 in Elmshorn.

mehr

Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Tischtennis-Mini-Meisterschaften Moorrege

Volksbank unterstützt Aktion des Moorreger SV auch in diesem Jahr wieder als Sponsor.

mehr

Lehrstelleninfotag

Lehrstelleninfotag Moorrege

Bildungsträger und Firmen, darunter die Volksbank, informierten in Moorrege über die Berufsausbildung.

mehr

Infomesse "Rund ums Haus"

Infomesse "Rund ums Haus" Norderstedt

Bereits zum 21. Mal öffnete die Infomesse am 4. und 5. Februar 2017 in Norderstedt ihre Türen.

mehr

Kostenlos surfen

Free Wi-Fi

Ab sofort können Sie in zwei unserer Geschäftsstellen kostenlos mit Ihren mobilen Geräten online gehen.

mehr

Spende an Rellinger Turnverein

Spende an Rellinger Turnverein

Volksbank spendet Erlöse vom Weihnachtsmarkt zur Jugendförderung des Vereins.

mehr

Prüfung erfolgreich bestanden

Ausgelernte Azubis Frühjahr 2017

Drei Auszubildende der Volksbank haben ihre Prüfung vorzeitig erfolgreich bestanden.

mehr

Neujahrsempfänge

Neujahrsempfänge

Volksbank begrüßt zahlreiche Gäste, darunter Vertreter aus Wirtschaft und öffentlichem Leben.

mehr

Hilfe für's Kinderhilfswerk

Hilfe für's Kinderhilfswerk - Spendenerlös aus Losverkäufen vom Quickborner Weihnachtsmarkt übergeben

Volksbank in Quickborn übergibt Spendenerlös aus den Losverkäufen vom Weihnachtsmarkt.

mehr

Kleine Häuschen - ganz groß!

Siegerehrung Knusperhaus-Wettbewerb 2016

Beim 8. Elmshorner Knusperhaus-Wettbewerb wurden jetzt die Sieger gekürt.

mehr

Stiefel bei der Volksbank

Nikolausstiefel bei der Volksbank

Mit ihrer Nikolaus-Aktion hat die Volksbank auch in diesem Jahr wieder die Aktivität der Jüngsten angeregt.

mehr

Weihnachtsmärkte im Advent

Weihnachtsmärkte im Advent

Auch die Volksbank ist mit dabei und stellt sich gerne in den Dienst der guten Sache.

mehr

Bewegung gemeinsam erfahren

Bürgerstiftung der Volksbank fördert den EMTV Motorik- und Bewegungspark

Bürgerstiftung der Volksbank fördert den EMTV Motorik- und Bewegungspark.

mehr

"jugend creativ" gestartet

"jugend creativ" gestartet

Die Volksbank lädt alle Schüler der Klassen 1 bis 13 zur Teilnahme am Wettbewerb ein.

mehr

Kundennähe erlebbar machen

Kundennähe erlebbar machen

Volksbank plant Veränderungen im Geschäftsstellennetz als Antwort auf Kundenverhalten.

mehr

Weltsparwoche-Gewinnspiel

Seiger Weltsparwoche-Gewinnspiel

Sophia aus Tangstedt gewinnt Familienticket für den Serengeti-Park in Hodenhagen.

mehr

Existenzgründerseminar

Existenzgründerseminar

Volksbank organisierte in Pinneberg die Veranstaltung im Rahmen der "Gründerwoche Deutschland".

mehr

Weltsparwoche

Weltsparwoche

Sparen - aber zeitgemäß! Mit Mama, Papa, Oma oder Opa zur Bank zu gehen – als Kind war das eine Freude.

mehr

Spende für Rhönradturner

Spende für Rhönradturner

Bürgerstiftung der Volksbank spendet für Reisekasse der Bönningstedter Rhönradturner.

mehr

Norderstedter Herbstmesse

Bei der diesjährigen Messe war die Volksbank mit einem Apfelsaft-Gewinnspiel vertreten.

mehr

Glücksrad-Spende für Kim

Glücksrad-Spende für Kim

Volksbank spendet Erlös vom Glücksrad zum Eulenfest in Quickborn an Kim Seeger.

mehr

Apfelfest Rellingen

Apfelfest Rellingen

Das Glücksrad der Volksbank drehte sich am Wochenende beim Rellinger Apfelfest.

mehr

Volksbank Duathlon

Volksbank Duathlon

Überraschung bei der 26. Auflage in Elmshorn - der Wettkampf wurde von einer Staffel dominiert.

mehr

Eulenfest-Feuerwerk

Eulenfest-Feuerwerk

Volksbank ist Sponsor für das traditionelle Feuerwerk, das auch in diesem Jahr die Zuschauer begeisterte.

mehr

Junge Messe

Junge Messe

Rummel in der Tribühne Norderstedt - hunderte interessierte Schüler stürmen die Veranstaltungsräume.

mehr

Mehr Spaß bei der Arbeit

NDR 1 Welle Nord besucht Geschäftsstelle der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG in Quickborn.

mehr

Neue Kräfte für die Volksbank

Neun neue Auszubildende starteten am 01.08.2016 ins Berufsleben bei der Volksbank.

mehr

Glückliche iPad-Gewinnerin

Überraschte Gewinnerin nahm automatisch am Gewinnspiel von Cash & Go und Telekom teil.

mehr

Volksbank startet Crowdfunding

Volksbank startet Crowdfunding

Gemeinsam für unsere Region – Spenden sammeln für lokale Projekte.

mehr

Neubau in Pinneberg

Das neue Parkhaus in der Pinneberger City mit 199 Parkplätzen wurde zur Nutzung freigegeben.

mehr