Rechtsschutzversicherung

Fordern Sie Ihr Recht ein mit der R+V-Rechtsschutzversicherung

Mit einer Rechtsschutzversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG können Sie jederzeit Ihr gutes Recht einfordern und werden so von dem finanziellen Risiko eines Rechtsstreits entlastet. Der Rechtsschutz gilt im privaten und beruflichen Bereich sowie im Verkehrs- und im Immobilienbereich. Einzelne Bereiche können Sie auf Wunsch abwählen. Die Rechtsschutzversicherung ist außerdem auch Bestandteil der R+V-PrivatPolice, mit der Sie bis zu 15 Prozent sparen können.


R+V-Rechtsschutzversicherung im Überblick

Rechtsschutz für Sie und Ihre Familie

Mit der Rechtsschutzversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreits. Je Rechtsschutzfall sind Sie mit einer Versicherungssumme von bis zu 1.000.000 Euro abgesichert. Neben einem R+V-Anwaltstelefon und dem Anwaltssuchservice können Sie als besondere Leistung der R+V-Rechtsschutzversicherung das Mediationsverfahren nutzen. Im Falle eines Streits können Sie so eine schnelle und außergerichtliche Lösung mithilfe eines unabhängigen Vermittlers erzielen.

Die R+V-Rechtsschutzversicherung umfasst folgende Leistungen

  • Schadenersatzrechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz
  • Strafrechtsschutz, Spezialstrafrechtsschutz möglich
  • Disziplinar- und Standesrechtsschutz
  • Verwaltungsrechtsschutz in Verkehrssachen und Verwaltungsrechtsschutz im privaten Bereich vor deutschen Gerichten
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht und Rechtsschutz im Kfz-Vertrags- und Sachenrecht
  • Arbeitsrechtsschutz
  • Sozialgerichtsrechtsschutz
  • Beratungsrechtsschutz im Familien- und Erbrecht
  • Immobilienrechtsschutz für Eigentümer, Mieter oder Vermieter möglich
  • Steuerrechtsschutz vor Gerichten
  • Opferrechtsschutz
  • Anwaltssuchservice und Anwaltstelefon

R+V-PrivatPolice: Bis zu 15 Prozent sparen

Wenn Sie neben einer Rechtsschutzversicherung auch eine Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude- oder Risiko-Unfallversicherung der R+V Allgemeine Versicherung AG abschließen, erhalten Sie einen Nachlass von bis zu 15 Prozent.


Tarifrechner

Rechtsschutzversicherung einfach selbst berechnen

Berechnen Sie jetzt in nur einem Schritt den voraussichtlichen Monatsbeitrag für Ihre Rechtsschutzversicherung.


Kostenübernahme

Diese Kosten übernimmt die R+V-Rechtsschutzversicherung

  • Vorschüsse und Kosten bis zu einer Versicherungssumme von 1.000.000 Euro je Versicherungsfall
  • Mediation ist beitragsfrei mitversichert, es erfolgt keine Anrechnung einer Selbstbeteiligung
  • Strafkaution als zinsloses Darlehen bis zu 100.000 Euro zuzüglich zur Versicherungssumme
  • Gesetzliche Vergütung des eigenen, frei wählbaren Rechtsanwalts
  • Gegnerische Anwaltskosten im Falle des Unterliegens, Gerichtskosten und Kosten der gerichtlichen Sachverständigen
  • Kosten eines technischen Sachverständigen für die Verteidigung in verkehrsrechtlichen Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Kosten der Zwangsvollstreckung für die ersten drei Vollstreckungsmaßnahmen 

Häufige Fragen zur Rechtsschutzversicherung

Für wen gilt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz gilt für Sie als Versicherungsnehmer und Ihren Ehegatten oder in häuslicher Gemeinschaft mit Ihnen wohnenden Lebenspartner. Zudem sind Ihre minderjährigen Kinder sowie Ihre unverheirateten bzw. nicht in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebenden volljährigen Kinder mitversichert, solange sie noch keinen Beruf ausüben. Der Schutz gilt außerdem für Ihre Adoptiv-, Pflege- und Stiefkinder sowie alle berechtigten Fahrer und Insassen der versicherten Fahrzeuge.